Die neue visuelle Sprache der FUNKE Mediengruppe – Zeitgeist trifft zeitlos

Wie schafft man es, einer Mediengruppe mit über 30 Submarken und hunderten Produkt­marken eine einheitliche visuelle Sprache zu geben? Ganz einfach: Indem man die Balance zwischen zeitgemäßen und zeitlosen Designs findet und gleichzeitig ein höchst variables Corporate Design entwickelt.

Corporate – Identity – Layoutsystem – Sekundaeres – Markenelement – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe – Orchestriertes – Erscheinungsbild
Corporate – Identity – Layoutsystem – Sekundaeres – Markenelement – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe

Die visuelle Identität der FUNKE Mediengruppe folgt einem konzernweit ein­heit­lich­en Gestal­tungs­prinzip, das sich aus fest definierten Ge­stal­tungs­parametern zusam­men­setzt. Das klare Erschei­nungs­bild schafft einen roten Faden innerhalb der einzelnen Geschäfts­­bereiche des Unter­neh­mens.

Die neue visuelle Sprache der FUNKE Mediengruppe

Der FUNKE Markenfilm zeigt in komprimierter und anschaulicher Form alle nachfolgend gezeigten Parameter des neuen Markendesigns.

Die neue Wort-Bild-Marke

Aspekte wie Lesbarkeit und Dekodierbarkeit in kleinsten Darstellungsgrößen hatten bei der Neuentwicklung der Wort-Bild-Marke höchste Priorität. Basierend auf der Hausschrift MetaPro wurde die Wortmarke neu gesetzt und ak­zen­tuiert modifiziert. Die Abstände innerhalb der Bildmarke wurden optimiert und das Ver­hältnis der Wort-Bild-Marke neu definiert.

Kreation – altes Logo – visuelle Sprache FUNKE Mediengruppe
Kreation – neues Logo – visuelle Sprache FUNKE Mediengruppe

Neue Wort-Bild-Marke /
alte Wort-Bild-Marke

Einführung des sekundären Markenelements

Das neue sekundäre Markenelement – abgeleitet aus der Bildmarke – fungiert als struk­tu­rie­ren­des und verdichtendes Element innerhalb der neuen visuellen Sprache. Gleich­zeitig kann die flexible Formensprache auch als Träger für Farbfüllungen, Illustrationen und Bilder genutzt werden.

Entwicklung eines variablen Layoutsystems

Das neue Layoutsystem ermöglicht ein Höchstmaß an Individualität. Spannung wird durch die Kombination von Schulterhöhen, Marginalspalten, dem Einsatz von Ruheräumen und die Anordnung von Form, Farbe, Bild und Typografie erzeugt.

Layoutsystem – Kreation – Illustration – visuelle – Sprache – FUNKE Mediengruppe
Layoutsystem – Kreation – Geschaeftsausstattung – Broschuere – Schema – Quer – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe
Layoutsystem – Kreation – Geschaeftsausstattung – Broschuere – Innenseite – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe
Layoutsystem – Kreation – Geschaeftsausstattung – Broschuere – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe
Layoutsystem – Kreation – Geschaeftsausstattung – Broschuere – Cover – Dinlang – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe

Ein flexibles Spaltenraster für alle Anwendungen

Ein flexibles Spaltenraster ist das Fundament aller Gestaltungsanwendungen. Um Mitarbei­ter:innen und externen Dienstleister:innen die Kommunikationsarbeit zu erleichtern und die visuelle Inkonsequenz einzudämmen, wurden für unter­schiedlichste Medien und Kanäle Master­templates erstellt – beispielsweise für Broschüren, Anzeigen und Präsentationen.

Corporate – Identity – Markenelemet – Kreation – Variation – Sheet – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe
Corporate – Identity – FUNKE – Mediengruppe – Fotografie – Lounge Corporate – Identity – Fotografie – Buero – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe

Farbwelt

Die FUNKE Farbwelt besteht aus den Primär­farben FUNKE Rot, Schwarz und Weiß. Flankiert wird dieses Farbset aus fünf neu entwickelten Sekundärfarben. Durch die zusätzliche Nutzung jeweiliger Farbabstufungen wird in Summe eine breitgefächerte Farbwelt bereitgestellt.

In ausgewählten Anwendungen, wie z. B. Diagrammen, sind die zu verwendenden Farben klar definiert.

Kreation – Fotografie – Bildwelt – Maedchen mit Laptop visuelle Sprache – FUNKE Mediengruppe

Natürlich, spannend, dokumen­tarisch – Definition der FUNKE Bildwelt

Mit der Bildwelt werden die Identität und der Anspruch des Unternehmens transportiert. Die FUNKE Bildwelt zeichnet sich durch einen hellen und freundlichen Farbklang aus. Dieses Farb­klima stützt und stärkt das Unternehmen in der Außendarstellung. Der Mensch ist ein wichtiger Bestandteil der Fotografie. Er schafft Nähe und Vertrauen.

Fotografische Stilmittel wie Tiefenunschärfe, spannende Fluchten und interessante Bild­ein­spiegelungen sorgen für eine authentische und moderne Bildsprache.

FUNKE Hausschrift

Auf Wunsch der FUNKE Mediengruppe sollte die Schriftfamilie MetaPro weiterhin als Haus­schrift genutzt werden. Nunmehr werden nur noch vier Schriftschnitte mit angepasster Laufweite eingesetzt. Als Korrespondenz- bzw. Alternativ­schrift wurde die Arial festgelegt.

Typografie – Ueberschrift – MetaPro – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe
Typografie – Schriftschnitte – MetaPro – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe

Ohne die umfangreiche Analyse- und Struk­tu­rierungsphase wäre die Entwicklung und Um­set­zung eines so komplexen Corporate Designs nicht möglich gewesen. Fest definierte Sprints, agile Arbeitsprozesse und der enge Austausch mit dem FUNKE Projektteam waren der Erfolgsschlüssel für das neue Erscheinungsbild.

CRENEO 

Kreation – Illustration – Jakob Funke – visuelle Sprache – FUNKE Mediengruppe
Kreation – Illustration – Corporate Identity – Kompass – visuelle Sprache – FUNKE Mediengruppe
Kreation – Illustration – Corporate Identity – Laptop – visuelle Sprache – FUNKE Mediengruppe
Kreation – Illustration – Corporate Identity – Smartphone – visuelle Sprache – FUNKE Mediengruppe
Kreation – Illustration – Corporate Identity – Buch – visuelle Sprache – FUNKE Mediengruppe
Corporate – Identity – Fotografie – Headset – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe
Corporate – Identity – Illustration – Headset – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe

Im Gestaltungsprozess kann u. a. foto­realis­tisches Material als Grundlage verwendet werden. So entwickeln die flächigen Illustrationen mit einfachen Mitteln eine natürliche Dynamik.

Kreation – Illustration – Corporate Identity – Figur – visuelle Sprache – FUNKE Mediengruppe

Grafiken und Diagramme

Die werblichen und sachlichen Diagramme, Ab­lauf­pläne und Grafiken können je nach Ein­satz­gebiet und Kontext genutzt werden. Optional entsteht im Zusammenspiel mit Illustrationen eine weitere Ebene der Informationsvermittlung.

Corporate – Identity – Illustration – Diagramm – Winkel – Ablaufplan – visuelle – Sprache – FUNKE – Mediengruppe

CRENEO hat es geschafft, die komplexe Marken­struk­tur eines der größ­ten Medien­häuser Deutsch­lands zu durch­dring­en und mit Hilfe eines um­fang­reichen Marken- und Design­prozesses einen starken Grundstein für die Stärkung der Dach­marke FUNKE zu schaffen. Das neue, moderne und frische Er­schei­nungsbild ent­spricht dem ge­wün­schten zu­kun­fts­orien­tierten Unter­nehmens-Spirit und lebt das Motto „Wir sind FUNKE!“.

Claus-Dieter Grabner
Leitung Marken-/Veranst.-Koordination & Klartext Verlag
FUNKE Mediengruppe